Außergewöhnliche Hundenamen

männliche und weibliche Hundenamen

Das finden eines coolen und außergewöhnlichen Hundenamen ist nicht einfach. Das ist ein bekanntes Problem. Gerade in der Anfangszeit hat man ohnehin genug um die Ohren. Alles muss für das Tier eingerichtet werden Futter angeschafft werden und die Wohnung Welpensicher gemacht werden, egal ob rüde oder weibliche Hunde. Auch das Training darf nicht zu kurz kommen. Dabei könnte dir der Videokurs „Traumhundgenerator – Welpenerziehung kinderleicht“* übrigens gut helfen. 

Es bleibt kaum Zeit sich coole Hundenamen auszudenken. Außerdem ist das gar nicht so einfach, auch wenn man die Zeit dazu findet. Einen Hundenamen finden hört sich immer so einfach an, doch war man einmal selber in der Situation weis man wie schwer das eigentlich ist. Das Tier wird den Hundenamen hoffentlich viele Jahre tragen, daher muss man schon sicher sein das einem der Hundename auch in einigen Jahren noch gefällt. Um dir diese schwierige Aufgabe etwas Leichter zu machen haben wir diese Webseite erstellt. Hier findest du eine Liste mit den coolsten und außergewöhnliche Hundenamen für männliche und weibliche Hunde:

  • Gina
  • Balou
  • Kim
  • Lilly
  • Aiko
  • Hektor
  • Hasko
  • Cleo
  • Nero
  • Karlo
  • Pluto
  • Aslan
  • Brutus
  • Coco
  • Harro
  • Lola
  • Pauli
  • Simba

Werbung

Unsere Tipps zu Inspiration

Unsere Empfehlung ist es erst viele Hundenamen zu sammeln und dann auszusortieren. Nimm dir dafür einen Block und mach dir eine Liste. Schreib alle Namen die dir einfallen und gefallen untereinander auf. Die die noch nicht wissen ob sie einen männlichen oder weiblichen Hundenamen suchen nehmen einfach ein zweites Blockblatt und machen sich eine weitere Liste. Wenn du das vorbereitet hast gehts ans Ideen finden.

Coolste Hundenamen finden

Vor du dir den Kopf zerbrichst schau doch einmal unsere Hundenamen-Liste durch. Dort haben wir dir praktisch schon die Arbeit abgenommen und viele coole und vor allem außergewöhnliche Hundenamen aufgelistet. Schau dir die Auflistung am besten von vorn bis hinten durch und notier dir alle Hundenamen die dir gefallen auf deiner Liste.

Filme, Serien und Bücher

Immer noch nicht genug Hundenamen gefunden? Versuch es doch mal in Unterhaltungsmedien. In Filmen, Serien und Büchern kommen viele Charaktere und auch Hunde vor, die alle einen Namen haben. Bedenke dabei auch die Spitznamen. Außerdem kannst du auch deine alten Comics mal wieder aus dem Schrank holen. Dort findest du viele lustige Hundenamen. Aber auch ein cooler Hundename kann hier sehr gut gefunden werden. Wer hat den schon einen außergewöhnlicheren Namen als der coolste Superheld aus der Kindheit?

weibliche Hundenamen finden

Werbung

Haustiersendungen und Zeitschriften

Egal ob dein Welpe weiblich oder männlich ist kannst du auch versuchen in Haustierzeitschriften oder Haustiersendungen Ideen für coole Hundenamen zu finden. Dort werden oft Tierbesitzer interviewt und stellen dabei ihre Tiere vor. Achte sehr genau auf die Hundenamen, wenn etwas dabei ist ab auf die Liste damit. Ein positiver Nebeneffekt ist das du dabei auch noch was über Tierhaltung erfährst und einige Trainingstipps bekommst.
männliche Hundenamen finden

Hundenamen im Alltag finden

Auch im Alltag kannst du gute Ideen finden. Wir geraten Tag für Tag mit unzähligen Menschen aneinander. Sei es am Telefon, beim Einkaufen oder bei der Besprechung auf der Arbeit. Jeder Mensch hat einen Namen. Möglicherweise findest du so auch einen der auf deine Liste gehört. Denk dabei auch an Kurzformen und Abwandlungen von den Namen der Menschen. Ein Beispiel dafür ist, der Hundename Theodor, dieser gefällt dir vielleicht nicht für deine Hund aber wie wäre es mit Theo. Klingt doch schon passender. Geh etwas Aufmerksamer durch den Alltag und du wirst sicherlich einige gute Kandidaten finden.

Die Namensliste aussortieren

So jetzt hast du im Optimalfall einen Zettel mit vielen möglichen Hundenamen in der Hand. Doch wie entscheidest du dich jetzt für den einen Namen. Am besten beginnst du damit die Liste auszusortieren. Auf was du dabei achteten kannst erfährst du jetzt.
außergewöhnliche Hundenamen finden

Wenn du schon weist ob du einen männlichen oder weiblichen Welpen bekommst kannst du dir viel Arbeit sparen, schließlich fallen von vorn herein die Hälfte der Namen weg. Solltest du es noch nicht wissen ist das auch nicht schlimm. Mach dir einfach zwei getrennte Listen für Rüden und für Hunde Mädchen.

Sei auch vorsichtig wenn du lustige Hundenamen aussuchst. Oft sind vermeintlich lustige Hundenamen zu Anfang sehr amüsant, nach einigeren Monaten und Jahren wirken sie dennoch oft albern. In die Kategorie fallen auch viele der coolste Hundenamen. Denk immer daran du willst dein Tier auch mal im Park rufen ohne das du dich schämen musst.

Ähnlich verhält es sich mit sehr arg außergewöhnlichen Hundenamen. Die Klassiker sind hierbei Namen in fremden Sprachen. Diese sehne geschrieben oft sehr schön aus und haben eine wundervolle Bedeutung in der jeweiligen Landessprache. Meist sind sie aber für einen Deutsch sprechenden Menschen kaum auszusprechen. Denk auch hier an den Park. Wenn du deinen Hund rufst ist es nicht förderlich wenn du seinen Hundenamen erst auf den dritten Versuch richtig ausspricht.

 

Werbung

Wenn du dir die Liste über mehrere Tage verteilt mehrmals durchliest wir sie von ganz allein kleiner. Bei jedem mal lesen werden dir einige Hundenamen auffallen die sich zwar zunächst gut angehört haben, aber dann doch nicht so geeignet sind. Streiche diese gleich weg.

Jetzt sollte die Liste schon etwas geschrumpft sein. Wenn du eine Familie oder einen Partner hast kannst du auch eine Abstimmung machen. Nach dem Beispiel jeder hat drei Stimmen und darf sie auf die übrigen Hundenamen verteilen kann man sehr leicht alle in die Entscheidung mit einbeziehen. Selbst wenn ihr so auf keine eindeutige Entscheidung kommt findet ihr dennoch heraus welche Hundenamen niemandem besonders gefallen.

Am Schluss sollte deine Liste mit Hundenamen auf wenige Einträge zusammengeschrumpft sein. Jetzt liegt es an dir. Es ist immer noch deine persönliche Entscheidung. Diese kann und sollte dir niemand abnehmen. Klar ist die endgültige Entscheidung immer noch schwierig. Aber wenn du unsere Schritte befolgt hast, hast du nur noch Hundenamen auf dem Zettel stehen die dir zumindest einigermaßen gefallen. Egal für welchen du dich letztendlich entscheidest wirst du später glücklich sein.

Werbung

Warum ist der Name wichtig?

Im Gegensatz zu Katzen ist der Name bei Hunden deutlich wichtiger. Besonders bei großen Hunden ist man darauf angewiesen das das Tier auf einen hört. Eines der ersten dinge die ein Hund lernen muss* ist auf seinen Namen zu reagieren. Sagt man den Hundenamen schaut das Tier schon einmal zu einem und regiert besser auf weitere Befehle. Natürlich muss man den Welpen erst einmal an den Hundenamen gewöhnen. Das geschieht einerseits automatisch mit der Zeit. Wenn du ihn immer mit seinem Hundenamen ansprichst wird er irgendwann lernen das er damit gemeint ist. Sicher gibt es auch noch Möglichkeiten diesen Prozess zu beschleunigen. Frag dazu einfach in deiner Hundeschule nach. Dort kann dir sicherlich jemand helfen. Oder entscheide dich für einen Onlinekurs wie den Traumhundgenerator* der dir zeigt wie du deinen Welpen richtig erziehst.